Padre Azul - Super Premium Tequila

News

Padre_Azul_Sommerfeeling_02

Schlank mit Tequila?!

US-Forscher belegen: Agavin hilft beim Abnehmen

München, Januar 2019 – Wissenschaftler der American Chemical Society haben eine mexikanische Studie bestätigt: Agavin, ein natürlicher Zucker der Agavenpflanze, regt die Insulinproduktion und senkt den Blutzuckerspiegel. Die Folge sind weniger Heißhunger und bessere Fettverbrennung. Die Wissenschaftler bestätigen, dass Tequila, der rein aus Agave gewonnen wird, eine gesundheitsfördernde Wirkung hat.

In Mittelamerika gilt die Agave als Heilpflanze. Agavensaft senkt Cholesterin und Triglyceride im Blut und hilft dem Körper bei der Ausscheidung von Giftstoffen. Schon die Azteken wußten von der antiseptischen Wirkung des Saftes bei der Wundheilung.

Der Premium Tequila Padre Azul wird zu 100% aus der blauen Weber Agave gewonnen. Auch ohne die appetitzügelnde Wirkung hilft der mexikanische Schnaps beim Abnehmen: Tequila hat weniger Kalorien als andere Alkoholsorten. 100 Milliliter Tequila kommen auf etwa 191 Kalorien, Rum hat circa 231 Kalorien und Gin sogar rund 263 Kalorien pro 100 Milliliter.

Mixing

Spring_T_B

Spring T&B (T für Tequila, B für Bubbles)

Der perfekte Drink zum Brunch!

Zutaten:
30ml Padre Azul Reposado⁠
10ml frischer Zitronensaft
20ml frischer Karottensaft
20ml Aprikosensaft⁠

Zubereitung:
– Alles zusammen auf Eis shaken
– In ein Schaumweinglas abseihen
– Mit einem Spritzer gut gekühltem Brut Champagner auffüllen
– Mit frischer Petersilie ausgarnieren

 

Mixologist: @robertocarlosbarkeeper

Tequila_Lime_Soda_

Tequila Lime & Soda

Auch wenn es minimalistisch klingt, etwas Tequila über Eis, gemixt mit ein paar Spritzern Limette oder Grapefruit ist einer unserer Lieblinge unter den Tequila-Drinks.
Weniger Kalorien als ein Margarita, dafür umso erfrischender Dank der Zitrusfrische und ohne zugesetzten Zucker. Wahlweise kann man den Drink auch noch mit Soda auftoppen.

2 Optionen:

Als Shortdrink

Zutaten:
6cl Tequila Padre Azul (je nach Vorlieben Blanco, Reposado oder Añejo)
ein Spritzer Limetten- und ein Spritzer Grapefruitsaft

Zubereitung:
Alle Zutaten auf Eis shaken und in vorgekühltes Martiniglas abseihen

Als Highball

Zutaten:
6cl Tequila Padre Azul (je nach Vorlieben Blanco, Reposado oder Añejo)
ein Spritzer Limetten- und ein Spritzer Grapefruitsaft
Soda


Zubereitung:
Ein Glas mit Eis füllen
Tequila hinzufügen
Einen Spritzer Grapefruit- & einen Spritzer Limettensaft hinzugeben
Aufgießen mit Soda, umrühren (nicht zu stark) und garnieren mit Limette oder Grapefruit

Crowd

Padre Azul Markenbotschafter – Stefan Kretschmar

Eigentlich war er bis zu seiner Begegnung mit Padre Azul kein Tequila-Trinker. Aber der langanhaltende Geschmack & die Weichheit des Destillats haben die Handball-Legende Stefan Kretschmar umgehauen. Uns geht es genauso und wir finden, dass das ausgefallene Flaschen-Design (alles Handarbeit!!!) wirklich gut zu „Kretzsche“ passt. Was meint Ihr?

14+Kretzschmar_Bar_Blanco_dunkler+Hintergrund_Querformat
16_Kretzschmar_stehend_alle+Flaschen+im+Arm_schwarzer+Hintergrund_Hochformat